Ostfront Panzers 2, Belorussia 1943-44. KV Publishing

Ostfront Panzers 2. Belorussia 1943-44. KV Publishing. Buchbesprechung.

Ein weiteres Buch der Reihe „Ostfront Panzers“ von KV Publishing ist erschienen. Das Buch heißt „Belorussia 1943-44“ und widmet sich dem geschehen zwischen Herbst 1943 bis in der Sommer 1944 auf dem Ostfront. Auf 96 Seiten finden wir 124 Fotos und ein paar Farbillustrationen. Die Autoren versuchten so viel wie möglich über die eingesetzte Kampffahrzeuge herauszufinden. Zu den vielen Fahrzeugen gibt es technische Informationen so wie die Zugehörigkeit zu den Kampfeinheiten. Das Ostfront Panzers 2 Belorussia 1943-44 Buch bietet nicht nur aus historischen sondern auch aus technischem Sicht einige interessante Informationen.

Kampffahrzeuge die in dem Buch Ostfront Panzers 2 Belorussia 1943-44 vorkommen:

Pz.Kpfw.IV Ausf.J, Marder III Ausf.M, RSO, Sd.Kfz.10, Sd.Kfz.251/1, Sturmgeschütz III Ausf.G, Sturmgeschütz IV, Sd.Kfz.124 Wespe, Sd.Kfz.165 Hummel, Pz.Kpfw.IV Ausf.H, Pz.Kpfw.V Ausf.G, Sd.Kfz.2, Sd.Kfz.3, Sd.Kfz.4/1, Sd.Kfz.6, Sd.Kfz.8, Sd.Kfz.10/4, Sd.Kfz.10/5, Sd.Kfz.251/9, Sd.Kfz.251/10, Pz.Kpfw.II, Marder I, Marder III Ausf.H, Grille, Pz.Beob.Wg.III Ausf.G, Pz.Bef.Wg.III Ausf.H, Pz.Bef.Wg.III Ausf.J, Pz.Kpfw.III Ausf.M, Sturmgeschütz III Ausf.F, Pz.Kpfw.IV Ausf.G (F2), Sd.Kfz.164 Nashorn.

Buchdaten:

Autoren: Victor Ukhov, Alexander Tomzov, Alexey Nechaev und Sergey Malina
Verlag: KV Publishing
Seiten: 96
Bilder: 124
Format: 297×210 mm, quer
Sprache: englisch
ISBN: 978-5-6043104-1-0

Inhaltsverzeichnis:

Rechytsa Offensive Autum 1943
s.Pz.J.Abt.519 in the Vitebsk Region
From Spring to Summer 1944
Bobruysk Pocket
Minsk Pocket
Shklov Area

Bezugsquellen:

Modellbau König, Panzerwrecks, KV Publishing oder in einem gut sortierten Buchhandlung.


Wenn Sie eine Unstimmigkeit oder Fehler finden oder ein Verbesserungsvorschlag haben dann kontaktieren Sie mich über Kontakt-Formular. Damit Sie keine Neuigkeiten mehr verpassen können Sie meine Facebook Seite „Modell und Original“ abonnieren. Diskussionen können wir gerne in eine Private Facebook Gruppe „Modell und Original Discussions Group“ führen.