6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 – Varianten, Zeichnungen, Walkaround.

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Varianten und Ausführungen

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Technische Daten und Abmessungen

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Detailbilder

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Zeichnungen

Die russische 6-Zoll 200 Puds Langlauf-Belagerungskanone wurde 1895 in Obuchow-Werk entwickelt. Gebaut wurde die aber in Perm-Werk. Offizielle Indienststellung erfolgte 1904. Es wurden insgesamt bis 1913 201 Geschütze hergestellt (1x Obuchow und 200x Perm). Während des erstes Weltkrieges wurden die erbeutet russische 6-Zoll Geschütze Modell 1904 durch den Deutsches Heer eingesetzt. Ende 1920-er wurde ein Teil von der 6-Zoll Belagerungskanone auf Metallräder umgerüstet. Die Räder sahen ähnlich den von BL 8-inch Mk.IV Haubitze aus. 1933 hatte die Rote Armee noch 49 6-Zoll 200 Puds Belagerungskanonen in ihrem Bestand. 

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Varianten und Ausführungen

work in progress

 

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Technische Daten und Abmessungen

work in progress

 

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Detailbilder

Die Bilder zeigen ein Geschütz der vom deutschen Heer erbeutet wurde und dann auf dem Westfront eingesetzt.

6 Zoll Belagerungskanone Modell 1904 Zeichnungen

work in progress

 


Literatur und Quellenverzeichnis: Archiv Alexander Miller


Die Seite befindet sich im Aufbau. Die Informationen werden ständig ergänzt. Wenn Sie eine Unstimmigkeit oder Fehler finden oder ein Verbesserungsvorschlag haben dann kontaktieren Sie mich über Kontakt-Formular. Damit Sie keine Neuigkeiten mehr verpassen können Sie meine Facebook Seite „Modell und Original“ abonnieren. Diskussionen können wir gerne in eine Private Facebook Gruppe „Modell und Original Discussions Group“ führen.